Back to top

Was ist Programmatic Advertising?

Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Lösung, die Ihre Werbung schneller, präziser und kosteneffizienter macht. Und das in einem komplexen, schnelllebigen Medienumfeld. Programmatic Advertising ist genau diese Lösung. Durch den individuellen und vollautomatisierten Einkauf von Werbeflächen in Echtzeit können Sie Ihre Werbung immer exakt dort platzieren, wo echte Interessenten sie auch wirklich zu Gesicht bekommen. Nutzen Sie jetzt die Vorteile datengetriebener Werbung für sich!

Programmatic Advertising Bot

 

Der Programmatic-Prozess

Eine Person aus der Zielgruppe ruft eine Website auf, die Werbeplätze auf einer Supply-Side Platform anbietet.

Eine Website mit passendem Publikum wird aufgerufen.

Ein Nutzer aus Ihrem Publikumssegment besucht eine Website. Die Seite beginnt, sich aufzubauen. Die Website enthält Werbeplätze, die in Echtzeit gebucht werden können. In diesem Moment springt die Maschinerie im Hintergrund für einen Sekundenbruchteil an.

Die Supply-Side Platform meldet der Demand-Side Platform, dass die Auktion um den Werbeplatz beginnen kann.

Die Auktion um den Werbeplatz beginnt.

Die Supply-Side-Plattform (SSP) meldet, dass die vom Nutzer aufgerufene Website Werbemittel benötigt, und versendet eine Anfrage an verschiedene Demand-Side-Plattformen (DSPs). Dort können alle Agenturen, Werbetreibende oder Vermarkter, deren Kampagne zur Anfrage und damit auch zum User passt, mitbieten.

Die Auktion um den Werbeplatz, Kern des Programmatic Advertising, beginnt.

Der Höchstbietende bekommt den Zuschlag.

In der Auktion wird nun automatisch mit festgelegtem Höchstgebot auf den Werbeplatz geboten. Der Werbeplatz geht an den Höchstbietenden. Der Preis liegt dabei lediglich einen Cent über dem zweithöchsten Gebot. Die Auktion dauert nur etwa eine halbe Sekunde.

Der Meistbietende gewinnt den Werbeplatz und kann seine Werbung der Zielperson ausspielen.

Die Werbung wird ausgespielt.

Das Werbemittel des Gewinners erscheint, sobald die vom Nutzer aufgerufene Seite aufgebaut wird.

Online-Werbung nutzerbezogen und individuell gestalten

Wählen Sie Ihre bevorzugte Zielgruppe aus, die auf die Bedürfnisse Ihrer Marketingstrategie zugeschnitten ist. Mit unserem Know-how im Bereich Programmatic Advertising via Cross Device haben wir Zugang zu einer breiten Palette an Zielgruppenspezifikationen.

Übersicht der Targeting-Möglichkeiten im Programmatic Cross-Device Marketing
  • Mediziner/Doktoren
  • Ingenieure
  • IT-Entscheidungsträger
  • Marketing-Spezialisten
  • Start-ups

Targeting-Möglichkeiten

Relevante Zielgruppe sollen nur in einer bestimmen Umgebung (Bundesländer, Städte, bis hin zu bestimmten Gebäuden) angesprochen werden.

Bestimmte Webseiten können für die Werbeausstrahlung definiert oder auch ausgeschlossen werden.

Über den Einsatz von relevanten Stichwörtern können wir die Werbeausstrahlungen auf Webseiten mit relevantem Content für die Zielgruppe platzieren.

Es besteht die Möglichkeit, Werbeausstrahlungen nur auf bestimmten Endgeräten (Laptop, Smartphone, Tablet) zu platzieren.

Dies ist ein personenbezogenes Targeting, welches durch Verwendung externer Daten geschieht, die wir über sogenannte DMPs (Data-Management-Plattformen) einkaufen können.

Kontaktieren Sie uns







Umgang mit Ihren persönlichen Daten: Datenschutzerklärung

KÖNIGSTEINER digital GmbH verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität und Service bieten zu können. Mit der Nutzung der Seite sind Sie damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen