Back to top

Programmatic Cross-Device Marketing ist der Weg. Was ist Ihr Ziel?

Unsere Cross-Device-Marketing-Kampagnen helfen Ihnen, Ziele direkter zu erreichen. Wie Sie unsere einzelnen Werbelösungen nutzerzentriert einsetzen können, zeigt unsere Funktionsübersicht. Frei kombinierbar, versteht sich!

Programmatic Advertising loves Cross-Device Marketing
Customer Journey Bot

Wegweisend – Programmatic Cross-Device Marketing von KÖNIGSTEINER digital

Noch nicht überzeugt von dem, was mit Programmatic Marketing und Cross-Device Advertising möglich ist? Sie haben noch keine Idee, wie Ihre Werbung von Automatisierung und nutzerzentrierter, geräteübergreifender Marketingtechnologie profitieren könnte? Wir bringen Sie auf den Geschmack! Die folgenden Use Cases zeigen Ihnen, welche Facette von Programmatic Cross-Device Marketing sich am besten für Ihre Ansprüche und Anwendungsfälle eignet. Beschreiten Sie mit uns neue Wege im Online-Marketing.

Use Cases zur geräteübergreifenden Mediennutzung

Nachdem ein Nutzer Ihre Webseite das erste Mal besucht hat, können Sie ihn erneut – auf irgendeinem seiner Geräte – gezielt ansprechen. Lenken Sie Ihre Nutzer durch den Conversion-Funnel, indem Sie diese auf den Geräten übergangslos ansprechen, auf denen sie mit der größten Wahrscheinlichkeit etwas downloaden, installieren, sich anmelden oder kaufen.

Cross-Device Retargeting

Eine neue Zielgruppe wird über eine erste Geo- und/oder Audience-Kampagne identifiziert. Das somit gebildete Nutzersegment kann dann geräteübergreifend angesprochen werden – basierend auf dem Segment, das mit Hilfe des Tracking Tags in den ursprünglichen Creatives (gestaltete Banner etc.) erstellt worden ist.

Cross-Device Audience Extension

Interagieren Sie mit der ausgewählten Zielgruppe auf einen spezifischen Event oder in ausgewählten Gebäuden auf den mobilen Endgeräten und Desktops der Zielgruppe. Der erste Flight der Kampagne erreicht die ausgewählte Zielgruppe an den ausgewählten Standorten auf den mobilen Endgeräten der Konsumenten. Ein Tracking-Pixel im Banner sammelt alle zugehörigen Mobil-IDs. Der Marketing-Graph erstellt die Verknüpfung zu allen weiteren Geräten der Nutzer. Der zweite Flight der Kampagne wird auf den Desktop-Geräten der Zielgruppe mit einem Call-to-Action ausgeliefert.

Hyperlocal Targeting vom Mobile Device bis zur Werbung auf dem Personal Computer

Aufmerksamkeit der Nutzer über Cross-Device-optimiertes Storytelling wecken. Führen Sie Ihre Kunden durch den Conversion Funnel, indem Sie sequenziell geschaltete Werbemittel ausspielen, die eine Geschichte erzählen – optimiert über all deren Geräte hinweg.

Beispiel: 3-stufige Kampagne mit 3 unterschiedlichen Botschaften. Dynamische Ausspielung von Werbebotschaften an die Zielgruppe über die verschiedenen Geräte der Nutzer, um sukzessiv zusammenhängende Informationen entlang der Customer Journey mitzuteilen.

Attention - Interest - Desire - Action: Storytelling als Cross-Device Marketing Instrument.

Cross-Device-optimiertes Retargeting von Nutzern unter Berücksichtigung der Präferenzen bezüglich spezifischer Produkte. Unsere Tracking-Pixel werden auf den verschiedenen Unterseiten der Webseite des Anbieters implementiert um die Interessen der Kunden besser zu verstehen. Im nächsten Schritt wird eine Cross-Device-optimierte Retargeting-Kampagne geschaltet, in der die Ansprache auf die Interessensfelder der Kunden angepasst wird. Diese Art des verbraucherorientierten und Cross-Device-optimierten Retargetings führt zu einer deutlichen Erhöhung an Conversions.

Produktspezifische Cross-Device-optimiertes Retargeting mittels Tracking-Pixel

In den Case Studies zeigen wir Ihnen, wie und in welchen Kombinationen unsere Kunden KÖNIGSTEINER digital-Kampagnen für ihren Erfolg eingesetzt haben. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten des Programmatic und Cross-Device Marketings inspirieren!

Kontaktieren Sie uns







Umgang mit Ihren persönlichen Daten: Datenschutzerklärung

KÖNIGSTEINER digital GmbH verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität und Service bieten zu können. Mit der Nutzung der Seite sind Sie damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen